UNerHÖRTes



Der Workshop "UNerHÖRTes" 2013 war eine Premiere für die unterfränkischen Jugendblasorchester und Bläserklassen. Sie erarbeiteten sich mit namhaften Dozenten zeitgenössische Kompositionen.

Über 300 Musiker kamen in verschiedenen Gruppen zum Workshop.

Nach einer Idee und auf Initiative des flammabis – zeitgenössische Musik e.V. wurde das Festival UNerHÖRTes am 3. Oktober 2013 erstmalig an der Bayerischen Musikakademie Hammelburg durchgeführt. An diesem Tag fanden Workshops für Bläserklassen und Jugendblasorchester sowie ein Benefizkonzert mit dem Polizeiorchester Bayern unter Leitung von Prof. Johann Mösenbichler statt.

Für das Festival wurden von Stephan Adam, Hubert Hoche, Christian FP Kram und Rolf Rudin neue Werke komponiert. Diese entsprechen dem Niveau der Zielgruppen der Veranstaltung. Alle Workshops konnten aktiv, oder auch passiv besucht werden.

Zum Abschluss wurden in der Franziskanerklosterkirche des Klosters Altstadt vom Polizeiorchester Bayern in einem Benefizkonzert unter anderem die Auftragskompositionen des Tages aufgeführt.

Ziel dieser Initiative ist es, neue musikalische Aspekte pädagogischer Blasorchesterliteratur an die Basis, nämlich an musizierende Kinder und Jugendliche zu bringen und so einen wertvollen und gewinnbringenden Beitrag zur Förderung zeitgenössischer Musik zu leisten.

Aufgrund des großen Interesses findet vom 04.03. bis 06.03.2016 die vierte Veranstaltung an der Bayerischen Musikakademie Hammelburg statt.

 

 

UNerHÖRTes 2016

  • Komponistenporträt von und mit Thomas Doss

FREITAG, 4.3.2016 von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr, Großer Saal der BMH

Werke: Colossus (Grade 4) und Traffic (Grad 4)
Der Komponist studiert selbst seine Werke ein und gibt Probenhinweise!
Workshop-Blasorchester: Bläserphilharmonie Werneck

 

Samstag, 5.3.2016 von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr, Großer Saal der BMH

Werke: Momentum (Grad 3) und Crystals and Eagles (Grad 3)
Der Komponist studiert selbst seine Werke ein und gibt Probenhinweise!
Workshop-Blasorchester: Symphonisches Blasorchester des Musikverein Edelweiß aus Sulzbach am Main

Zielgruppe: Dirigenten für Blasorchester jeglicher Schwierigkeitsgrade, Komponisten, interessierte MusikerInnen zu diesem Thema.

Teilnahmegebühr: 49,00 € (Hospitation, Verpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer)

Anmeldung bis spätestens 20. Februar 2016 an die

Bayerische Musikakademie Hammelburg Projekt GmbH
Projektbüro
Am Schloßberg
97762 Hammelburg
oder
kurse@bmhab
Tel.: 09732-7868-0, Fax 09732-7868-222


DIREKT ONLINE ANMELDEN >>

 

 

  • Workshop 1 für Dirigenten

    von Samstag 5.3. bis Sonntag 6.3.2016

Neue musikalische Aspekte pädagogischer Blasorchesterliteratur für Bläserklassen und Jugendblasorchester an Hand der aktuellen Auftragskompositionen UNerHÖRTes 2016

Komponist: Stephan Adam, Dirk Mattes, Christoph Wünsch

SAMSTAG, 5. März 2016 von 13.30 Uhr bis 21.30 Uhr, Großer Saal der BMH

  • 13.30 bis 14.25 Uhr Einführung in das Thema „Neue Musik“ mit dem Komponisten Dirk Mattes
  • Ab 14.30 Uhr: Analyse der Werke und Umgang mit MIDI-Files als Hörbeispiele: Gewöhnung an den MIDI-Klang im Verhältnis zum realen Klang. Vorführung der MIDI-Beispiele und Probedidaktik mit Dirigierproblematiken der Auftragskompositionen ( Leitung: Wolfgang Heinrich)
  • 14.30 bis 15.25 Uhr Kompositionen von Stephan Adam
  • 15.30 bis 16.00 Uhr Pause mit Kaffee und Kuchen
  • 16.00 bis 16.55 Uhr Kompositionen von Christoph Wünsch
  • 17.00 bis 17.55 Uhr Kompositionen von Dirk Mattes
  • 18.00 bis 18.55 Uhr Abendessen und Pause
  • 19.00 bis 21.30 Uhr: Probedidaktik und Dirigierproblematiken der Auftragskompositionen (nur JBO-Stücke) in der PRAXIS; Wolfgang Heinrich und die Teilnehmer versuchen die besprochenen Punkte mit dem "Sinfonischen Blasorchester Kürnach" umzusetzen.

SONNTAG, 6. März 2016 von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr

  • 10.00 bis 15.45 Uhr Hospitation der teilnehmenden Dirigenten beim Workshop 2
  • 16.00 Uhr Klosterkirche: Besuch des Abschlusskonzertes mit dem Polizeiorchester Bayern unter der Leitung von Johann Mösenbichler
  • ca. 18.00 Uhr Reflektion der Eindrücke des Wochenendes

Dozenten: Wolfgang Heinrich und die Komponisten Stephan Adam, Dirk Mattes und Christoph Wünsch (Analyse)

Zielgruppe: Dirigenten für Bläserklassen und Blasorchester jeglicher Schwierigkeitsgrade, Komponisten, interessierte MusikerInnen zu diesem Thema.

Teilnahmegebühr: 49,00 € (inkl. Verpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer)

Anmeldung bis spätestens 20. Februar 2016 an die

Bayerische Musikakademie Hammelburg Projekt GmbH
Projektbüro
Am Schloßberg
97762 Hammelburg
oder
kurse@bmhab
Tel.: 09732-7868-0, Fax 09732-7868-222


DIREKT ONLINE ANMELDEN >>

 

  • Workshop 2

    für Bläserklassen und Jugendblasorchester/Mittelstufe

    Sonntag, 6. März 2016 von 10.00 bis 18.00 Uhr

Alle Teilnehmer bilden zusammen jeweils ein großes Orchester (getrennt nach Bläserklassen und Jugendblasorchester) und nehmen an allen drei Workshop-Einheiten aktiv teil. Eine Workshop-Einheit fächert sich auf in 45 Minuten Orchesterarbeit und ca. 15 Minuten Gespräch mit dem jeweiligen Komponisten. Je Workshop-Einheit wird eine der Auftragskompositionen erarbeitet. Teilnehmende Orchester erhalten die drei Auftragskompositionen kostenlos zur Vorbereitung des Workshops.

Ablaufplan Workshop 2:

10.00 bis 10.30 Uhr: Begrüßung im Großen Saal der BMH

  • allgemeine Infos für die Teilnehmer
  • kurze Vorstellung der Dozenten und Komponisten

10.45 bis 11.45 Uhr: 1. Workshop-Einheit
Bläserklassen im Kammermusiksaal / Jugendblasorchester im Großen Saal

12.00 Uhr Mittagessen

13.00 bis 14.00 Uhr: 2. Workshop-Einheit

14.10 bis 15.10 Uhr: 3. Workshop-Einheit

15.15 Uhr – 15.45 Uhr: Symposium mit den Komponisten im Großen Saal

16.00 Uhr: Besuch des Abschlusskonzertes in der Klosterkirche Altstadt

17.30 bis 18.00 Uhr: Zertifikatsübergabe für die teilnehmenden Orchester und Bläserklassen im Großen Saal der BMH

Dozenten: • Bläserklassen: Tanja Berthold (Stellv. Bundesdirigentin des NBMB)

• Jugendblasorchester: die Komponisten Stephan Adam, Dirk Mattes und Christoph Wünsch

Keine Teilnahmegebühr!!!
Ein Fahrtkostenzuschuss ist für Mitglieder des NBMB auf Antrag möglich!

 

Anmeldung bis spätestens 20. Februar 2016 an die

Bayerische Musikakademie Hammelburg Projekt GmbH
Projektbüro
Am Schloßberg
97762 Hammelburg
oder
kurse@bmhab
Tel.: 09732-7868-0, Fax 09732-7868-222


DIREKT ONLINE ANMELDEN >>

Abschlusskonzert

Sonntag 06. März 2016, 16:00 Uhr, Klosterkirche


BENEFIZKONZERT für die Nordbayerische Bläserjugend e. V.

POLIZEIORCHESTER BAYERN
Leitung: Johann Mösenbichler


WEITERE INFORMATIONEN/ DOWNLOAD AUSSCHREIBUNG:

UNerHOERTes_2016.pdf

1.4 M